September 16, 2017

Save Me Rohfassung

In dieser Woche habe ich die Rohfassung von Save Me fertig geschrieben! Rubys und James‘ Geschichte zu erzählen, ist so eine Freude. Ich liebe ALLE Charaktere und habe ich mich wirklich täglich gefreut, mich endlich wieder an den Schreibtisch setzen zu können. Nach meinem letzten Buch und dem Stress der vergangenen Monate hatte ich ein bisschen Angst, dass ich mich vielleicht „leergeschrieben“ haben könnte, aber ich kann euch heute offiziell mitteilen, dass dem auf keinen Fall so ist. Eher im Gegenteil.

Außerdem habe ich meine Bachelornote inzwischen bekommen und sie ist super ausgefallen. Ich bin sehr glücklich und erleichtert und werde mich nun direkt an den zweiten Band der Maxton Hall Reihe setzen. Da das Schreiben nun mein Vollzeitjob ist (und ich das Studieren vermisse :D), habe ich mir in den letzten Wochen auf Empfehlung von Susan Dennard zwei Fachbücher gekauft, um mehr über mein Handwerk zu lernen:

  1. Wonderbook von Jeff Vandermeer – ein Buch mit ganz wundervollen Illustrationen und vielen tollen Schriftstellern, die Beiträge darin verfasst haben. Ich habe das Gefühl, ich brauche es nur aufschlagen, um direkt inspiriert zu werden.
  2. The Anatomy of Story von John Truby – ein harter, toller Brocken mit vielen dünnen Seiten und unzähligen praktischen Beispielen.

Darüber hinaus schaue ich mir vermehrt Vorlesungen über Kunst und Creative Writing an, um meine Gehirnzellen anzuregen. Ich fange zwar gerade erst an, finde aber großen Spaß daran, dazuzulernen 🙂

In weniger als einem Monat findet außerdem die Frankfurter Buchmesse statt! HIER sind meine Termine. In Vorbereitung auf meine Veranstaltungen mit Cassandra Clare höre ich gerade noch mal all ihre Hörbücher 🙂 Hach, Magnus …

Ich sitze gerade auch an den Fragen, die ich Cassie bei den Veranstaltungen stellen möchte – wenn ihr welche habt, dann schreibt sie gerne in einen Kommentar!

Alles Liebe,

Mona

4 Kommentare:


  1. Michelle Dinnebier sagt:

    Liebe Mona, ich freue mich schon riesig auf die Fbm und noch mehr, dich wieder zu treffen 😍.
    Ich drücke dir für deine kommenden unglaublich guten Werke viel Erfolg und sich weiterzubilden, dazu zu lernen, ist super. Das das Gehirn nur einrastet 😉 .
    GlG Michelle 🙂 / Mitos Welt

    Antworten

  2. Seren sagt:

    Yaaaay! Es freut mich, dass es dir gut geht & du nun eine vollzeit Autorin bist! Ich bin sehr gespannt, auf all deine kommenden Projekte <3.

    Was die Fragen an Cassie angeht, frage ich mich:
    • Welcher Charakter waren am schwierigsten zu schreiben?
    •Welcher Charakter hat sie am meisten zum Weinen gebracht?
    • Welche Szene ist ihr (bezogen auf die TDA Reihe) emotional besonders nah gegangen?

    Ich hätte auch noch eine Frage an dich, Mona =).
    Ich komme zu Cassie Clare Lesung in Köln. Und das wird das erste Mal sein, dass ich dich sehe. Wäre es in Ordnung wenn ich meine Ausgabe von "Feel Again" mitbringe? Ich habe das Buch und seine Charaktere sehr geliebt und würde mich sehr freuen, wenn du es signieren würdest.
    Aber falls du das nicht möchtest, weil es in der Veranstaltung nicht um dich geht oder weil du sehr gestresst sein wirst, ist es natürlich verständlich und ich würde dich nicht darauf ansprechen. ❤️

    Es war schön, etwas aktuelles aus deinem Leben zu hören! Ich wünsche dir viel Spaß, beim Schreiben des zweiten Bands! Ich kann es kaum erwarten, sie zu lesen! c:

    xx,
    Seren

    Antworten

    1. Mona Post author sagt:

      Liebe Seren,

      erst einmal lieben Dank für die tollen Fragen!

      Und zu deiner Frage:
      Bring gerne Feel Again mit, ich freue mich sehr darauf, es für dich zu signieren <3

      Viele liebe Grüße
      Mona

      Antworten

  3. Janica sagt:

    Frage an dich: Was hälst du davon eine Lesung in Köln zu machen?xD

    Frage an Cass. Clare: Wusstest du schon immer, dass das Schreiben deine Bestimmung Ist?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sagt Hallo!

Alle Titel

MENU