Januar 15, 2016

Schattentraum 3 Cover Reveal!

Da sich Band 3 momentan bei meiner Lektorin in der Warteschleife befindet, wollte ich euch das Warten ein bisschen versüßen, indem ich euch schon einmal das Cover für Schattentraum: Vor dem Lichtglanz zeige. Seid ihr bereit?

giphyKleiner Trommelwirbel bitte! Hier ist das Cover zum dritten und letzten Band der Schattentraum-Trilogie:

Schattentraum3Ist es nicht wunderhübsch? Ich bin ganz begeistert 🙂 Das Bild fängt die Stimmung des Romans sehr gut ein. Da Schattentraum 3 nicht nur aus Emmas, sondern auch aus Gabriels Perspektive erzählt wird, wollte ich diesmal unbedingt beide auf dem Cover haben.

excited-gif-2Ich warte momentan noch auf die Rückmeldung meiner Lektorin, deshalb kann ich noch keinen genauen Erscheinungstermin nennen, aber wir bewegen uns auf jeden Fall langsam aber sicher in Richtung Veröffentlichung 🙂 Ich halte euch weiter auf dem Laufenden und bereite bald auch schon ein paar Teaser vor.

Wenn ihr mögt, dann abonniert den Blog gerne via E-Mail, dann werdet ihr immer über Neuigkeiten informiert. Ansonsten wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

Alles Liebe,

Mona

5 Kommentare:


  1. Julia sagt:

    Omg das Cover ist unglaublich und wunderschön, ich freue mich schon sehr auf den dritten Teil der Reihe und kann es gar nicht abwarten 🙂
    Weißt du schon, ob du auf der Leipziger Buchmesse sein wirst ? ( ich weiß das es noch einige Zeit hin ist, aber ich wollte einfach mal fragen )
    Und was ich auch mal fragen wollte, du hast schon in mehreren Videos erwähnt das du zwei Agentinnen hast, ich dachte irgendwie immer das man eine / einen hat, hat das irgendeinen speziellen Grund ? Kann aber auch sein, dass mir das nur immer so vorgekommen ist 🙂

    Das Cover ist auf jeden Fall unglaublich und ich warte gespannt auf das große Finale und freue mich auch rießig darüber das Teile aus Gabriels Sicht sind, da ich mir das insgeheim sehr gewünscht habe 🙂 ich freue mich auf weiteres und natürlich auch auf deinen New Adult Roman der ja auch dieses Jahr rauskommt und damit mein erster in diesem Genre sein wird 🙂

    GLG. Julia <3

    Antworten

    1. Mona Post author sagt:

      Liebe Julia,

      Dankeschön! Freut mich, dass es dir gefällt.
      Was die Leipziger Buchmesse angeht, kann ich noch nichts Genaues sagen – ich habe noch keine festen Veranstaltungen, die ich dir jetzt nennen könnte. Aber sobald das der Fall ist, werde ich es ankündigen 🙂
      Was die Frage bezüglich der Agentinnen angeht: Langenbuch&Weiß ist die Literaturagentur, von der ich vertreten werde. Dort sind zwei Agentinnen tätig, die sich um meine Projekte kümmern.

      Liebe Grüße
      Mona

      Antworten

      1. Julia sagt:

        Liebe Mona,

        Ich habe mich rießig über deine Antwort gefreut 🙂
        Das mit den Terminen macht nichts, ich dachte mir einfach ich frag noch einmal
        Und auch danke wegen der Sache mit den Argenten 🙂

        Noch einen schönen Sonntag 🙂

        GLG. Julia <3

        Antworten

  2. Litosch sagt:

    Es ist sooo schön!!!!

    Antworten

  3. Kiki sagt:

    Hallo Mona!

    Ich dachte, ich schreibe jetzt einfach mal eine Review zu deinen Büchern, weil ich gerade nicht besseres zu tun habe ;D
    Also, ich habe deinen Kanal auf Youtube gefunden, weil ich nach Schreibtipps gesucht habe, und da hattest du gerade dein erstes Buch veröffentlicht. Das (grandiose) Cover und die Beschreibung haben mich neugierig gemacht, deswegen habe ich es dann einfach mal gekauft. XD
    Jedenfalls hat mir dein Schreibstil von Anfang an ziemlich gut gefallen. Man hatte wirklich das Gefühl, dass du dich wunderbar in die Charaktere hineinversetzen kannst, und die Kulissen erschienen richtig lebendig. Ich muss gestehen, dass ich von der Geschichte am Anfang nicht besonders überzeugt war. Sie erschien mir irgendwie ein bisschen zu klischeehaft (vom Schicksal gezeichnetes Mädchen zieht in neue Stadt, begegnet attraktivem Jungen, Schulball usw.) Aber irgendwie hast du mich dann zum Ende hin total überzeugt. Gerade die Wendung mit Skander hat mir unheimlich gut gefallen. Ich habe den ersten Band dann noch mehrmals gelesen, weil ich mich darin irgendwie so wohlgefühlt habe…anders kann man es nicht beschreiben. Ich muss nur den ersten Satz lesen, und schon verfalle ich wieder in diese Schattentraum-Stimmung ;D. Jedenfalls hast du mich mit dem zweiten Band dann total geflasht! Dein Schreibstil hat sich total weiterentwickelt, und ich hatte das Gefühl dass alles nahtlos ineinander übergeht. So zähle ich die Schattentraum-Reihe heute zu meinen Lieblingsbüchern, obwohl ich anfangs nicht so richtig überzeugt war. Aber irgendwie passt dieses leicht klischeehafte auch total gut zur Story, wenn ich das so sagen darf. 🙂
    Ein weiterer Pluspunkt ist definitiv Emmas Charakter. Man liest so oft Geschichten, wo die Protagonistin sich andauernd von ihrem Kerl retten lässt, aber was mir an Emma gefallen hat war, dass sie auch mal selbst was unternimmt und irgendwie auch im Laufe der Geschichte unabhängig bleibt. Und was mir auch gefallen hat: Die Liebesgeschichte. Man hat diese Anziehungskraft zwischen den beiden total gespürt, aber trotzdem war es nicht so kitschig und überladen, wie zum Beispiel in Twilight (nichts gegen Twilight, ich mag die Bücher ;D). Du hast den richtigen Ausgleich zwischen Liebe und Action/spannenderen Szenen gefunden. Und zu Avalee muss ich ja wohl nichts sagen, sie ist einfach die Coolheit in Person, was man besonders im zweiten Band merkt. 😀 Den Fantasy-Anteil fand ich auch total kreativ, mit den alten Mythen und so.
    Vielleicht sollte ich an dieser Stelle aufhören, sonst arten diese Schwärmereien noch aus ;D
    Ich freue mich total auf den dritten Band und auf weitere Bücher von dir!! Liebe Grüße!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sagt Hallo!

Alle Titel

MENU